Bildergalerie

Kräuterwanderung

Bei schönstem Sonnenschein trafen sich die Petterweiler LandFrauen und Gäste vor dem Pfadfinderzentrum Lilienwald. Unsere Apothekerin Lilly Gress führte das sehr interessierte Publikum fachkundig zu allen Kräutern, die am Wegesrand oft unscheinbar grünen und auf Entdeckung warten.

Ostermarkt in Petterweil

Der von den LandFrauen Petterweil ausgerichtete Ostermarkt ist eine Institution im Gemeindeleben des Ortes. Und in diesem Jahr waren zum Begrüßen des Frühlings auch wirklich alle vereinten Kräft nötig, denn die verschneite Kulisse draußen ließ zunächst auch andere Anlässe zum Feiern vermuten. Wer sich durch den Schnee ins Albert-Schäfer-Haus gekämpft hatte, wurde jedoch mit liebevoller Dekoration, den Austellungen regionaler Hobbykünstler & -künstlerinnen und natürlich den leckeren Ostergerichten inklusive der wieder meterlangen Kuchentheke der Petterweiler Landfrauen belohnt!

In unserer Bildergalerie finden Sie eine kleine Nachlese.

Traditionelles Weihnachtsbaumschmücken in Petterweil

Seit vielen Jahren ist es nun zu einer schönen Tradition geworden, am 1. Advent unter der Regie der Landfrauen den aufgestellten Christbaum am Eingang Petterweils in der “Alten Heestraße“ festlich zu schmücken. Alle Durchfahrenden und von der Arbeit nach Hause Kommenden mit dem festlichen Leuchten und liebevoll von den Kindern geschmückten Baum zu begrüßen. Die 1. Vorsitzende Gisela Schaub sowie die Vorstandsmitglieder Toni Müller und Waltraud Steinmetz hatten wie immer Plätzchen, Kinderpunsch, sowie leckeren Glühwein vorbereitet. Frau Wagner, Leiterin des Kindergartens hatte mit den Kindern reichlich Weihnachtsschmuck gebastelt und die Kinder und Jugendlichen der Feuerwehr, unter Leitung von Hartmut Töpfer, hatten Leitern mitgebracht und halfen beim Aufhängen. Ebenso sorgten die Pfadfinder aus dem Lilienwald für ein wärmendes Feuer. Pünktlich zum 1. Lied, das Pfarrer Neugber auf der Gitarre anstimmte, „Leise rieselt der Schnee“, schüttelte Frau Holle ihre Betten. Es war eine sehr gelungene, stimmungsreiche Atmosphäre. Alt und Jung, Eltern mit Kind und Kegel sangen kräftig die bekannten Adventlieder gemeinsam. Eine gelungene fröhliche Gemeinschaft stand noch lange bei weihnachtlichem Duft zusammen und begrüßte so den Advent.

Weihnachstmarkt in Karben

Zum 28. Mal öffnete der Weihnachtsmarkt Karben am zweiten Adventswochenende sein Hüttendorf auf dem Rathausplatz vor dem Bürgerzentrum. An zahlreichen Ständen boten Gewerbetreibende, Vereine und Initiativen Kunsthandwerk und Kulinarisches an. Begleitet wurde der Weihnachtsmarkt auch von einem umfangreichen Programm. Und wie immer waren auch die Petterweiler Landfrauen mit einem Verkaufsstand für ihr begehrtes selbstgemachtes Weihnachtsgebäck dabei.

Ausflug nach Oberursel

Im Juli stand für die Petterweiler Landfrauen ein Ausflug in die nähere Umgebung an. Diesmal ging es nach Oberursel. Auf dem Programm stand die Besichtigung des dortigen Brauhauses sowie ein Rundgang durch die Stadt.

Rosenmuseum

Gut besucht war die Fahrt in das Rosenmuseum in Steinfurth. Als krönenden Abschluss gab es Rosentorte zum Kaffee.